Willkommen beim FORUM e.V. Rheingönheim

headerDas Kinder- und Jugendforum Rheingönheim ist ein Zusammenschluss von Vereinen und Institutionen, die mit und für Kinder und Jugendliche arbeiten. Ziel ist es, sich gemeinsam stark zu machen für die Interessen der großen und kleinen Kinder.

 


 Unsere Veranstaltungen und Termine

Kultur im Hain feiert dreizehnten Geburtstag!

Am 23.06. wird der Luitpoldhain in Rheingönheim gerockt und lockt wieder große und kleine Leute, Nachwuchskünstler und perfekte Performances auf die Open Air Bühne. Um 15.00 h  starten das Spielfest und die Musik-Happenings mit den neuformierten Combos der Musikschule Ludwigshafen, der Rockgruppe „Thrown together“ und „Jazz It“.

Nicht fehlen dürfen die Rheingönheimer Stammgäste „Mojosoundz“ mit ihrem unverwechselbaren Sound zwischen Reggae und Pop, die den Luitpoldhain schon so oft mit ihrer guten Laune zum Tanzen gebracht hat.

Zum zweiten Mal ist „Althaus“ mit dabei, nach 11 Jahren allerdings in ganz neuer Besetzung. Der Headliner „The Hearts Club Band“ unternimmt einen internationalen Streifzug durch die Musikgeschichte über Soul, Funk und Popmusik.

Freitag, 23.Juni
15.00 – 22.00 Uhr Live-Musik
15.00 – 18.00 Uhr Spielfest
Luitpoldhain, Lu-Rheingönheim, Hoher Weg
Veranstalter: KinderJugendForum Rheingönheim
Eintritt 1,50 €
www.forum-rheingoenheim.de

Öffentliche Verkehrsmittel:

Straßenbahn Linie 6 (Endstelle Rheingönheim) – ca. 10 Minuten Fußweg
Bus Linien 570, 572, 582
Auskunft über vrn.de


23. Juni 2017   Kultur im Hain: das Musikfestival im Luitpoldhain

Und es wird Sommer: beim Kulturfestival „Kultur im Hain“ in Rheingönheim. Noch mehr Bands, noch mehr Stimmung!

14./15. Oktober 2017  8. Europäisches Filmfestival der Generationen

In Kooperation mit dem Turnverein Rheingönheim zeigen wir auch dieses Jahr wieder kostenlos Filme zum Thema Jung & Alt in der Halle des TVR.

Einen Bericht vom letztjährigen Filmfestival 2016 in Rheingönheim finden Sie hier. (http://forum-rheingoenheim.de/europaeisches-fimfestival-generationen-2016/  )

09./10. Dezember 2017   Familienweihnachtsmarkt in Rheingönheim

Weihnachtsstimmung garantiert! Auf dem 17. Familienweihnachtsmarkt am 2. Adventswochenende auf dem Platz hinter der Paul-Gerhardt-Kirche in Rheingönheim. Leckeres zum Essen und Trinken, Handgemachtes zum Verschenken, dazu Spiele und Bastelangebote für die Kinder.

Foto: T.Engeroff

Foto: T.Engeroff

…und ein Duft lag in der Luft.  Weihnachtsmarkt in Rheingönheim – seit über 15 Jahren eine liebgewordene Tradition in unserem Ort. Und erneut können wir von glücklichen großen und kleinen Kindern berichten. Zwei unvergessliche Tage im Lichterzauber mit magischen Momenten.

Auch wenn Frau Holle nicht zu Gast war, stattete uns Väterchen Frost an beiden Weihnachsmarkttagen einen Besuch ab: gerade in den Abendstunden wurde es bitterkalt, so wie man es sich für die Vorweihnachtszeit vorstellt. Kulinarisch musste man sich entscheiden zwischen vielerlei Leckerem wie selbstgemachter Kartoffelsuppe, der traditionellen Bratwurst, einer süßen Waffel oder doch einem frischen gebackenem Stockbrot; dazu würzigen Glühwein, einen heißen Kaba oder Hugo oder doch ein kühles Bierchen…? Neu vertreten in diesem Jahr die Hoinerjungs mit Schorle, rustikalem Essen und dem Baumstamm-Nageln, wo selbst große Jungs und Mädels wieder ganz klein wurden ;-). Ebenso neu dabei Vertreter der protestantischen Gemeinde, die mit Bastelangeboten und Verkauf von Süßigkeiten den Markt in ihrem Angebot erweiterten.

Es ist immer wieder schön, dass sich unser Weihnachtsmarkt Neuem öffnet und doch alt Bewährtes anbietet. So hat er jedes Jahr ein wenig ein neues Gesicht…

Begleitet durch Einlagen wie dem Singen der Kindergartenkinder, der HipHop-Gruppe des JUZ, dem Posaunenchor, den Lesungen, der Fotografien Ausstellung, der Zaubervorstellung, dem Singen der Chöre… hatte das Wochenende wieder einmal für alle Altersklasse etwas zu bieten.

Und all dies wäre ohne den ehrenamtlichen Einsatz der vielen Helfer vor, während und nach dem Wochenende nicht zu stemmen gewesen. Euch allen ein ganz herzliches, dickes DANKE. Wir alle können stolz darauf sein!

In Kürze: Eindrücke vom Weihnachtsmarkt finden sich in der Bildergalerie.

In diesem Zusammenhang schon einmal zum Vormerken: der traditionelle FORUMs-Neujahr-Dank-Umtrunk findet am 17.03.2017, wie gewohnt in der Gaststätte „Zum Hirsch“ statt. Eine separate Einladung an alle Helfer ergeht Anfang Januar über die Einrichtungen.

Allen RheingönheimerInnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue FORUM-Jahr 2017!

Familienweihnachtsmarkt Rheingönheim

Weihnachtsmarktfamilie

03. und 04. Dezember 2016
Samstag von 15.00 – 21.00 Uhr
Sonntag von 15.00 – 20.00 Uhr
hinter der Paul-Gerhardt-Kirche, Rheingönheim (>>> Karte)

 

Der inzwischen Tradition gewordene Rheingönheimer Familienweihnachtsmarkt öffnet auch dieses Jahr wieder seine Tore. Wie immer am zweiten Adventswochenende duftet es hinter der Paul-Gerhardt-Kirche nach Selbstgebackenem, nach Bratwurst, Crepes, Glühwein und anderen Leckereien. An den zahlreichen Buden können Sie Ausschau nach liebevoll handgearbeiteten Weihnachtsgeschenken halten. Sämtliche Erlöse kommen der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil zugute.

Bastel- und Unterhaltungsangebote für die Kinder sorgen auf dem weihnachtlich geschmückten Platz für die richtige Stimmung. Ein musikalisches Rahmenprogramm rundet das Angebot ab. In unserem Programm finden Sie  alle Zeiten und Angebote. (>>> hier herunterladen).

Tipp: Der Weihnachtsmarkt ist auch leicht über öffentliche Verkehrsmittel zu erreichen: Straßenbahn Linie 6 (Endstelle Rheingönheim) – ca. 10 Minuten Fußweg

 

 

Europäisches Filmfestival der Generationen – Großes Kino in Rheingönheim

europ-filmfestival2016_dsc_1100Am ersten Oktoberwochenende Wochenende trafen sich in Rheingönheim erneut  Filmfans aller Altersgruppen in der zum Kinosaal umgewandelten Turnhalle des TV Rheingönheim. Im Rahmen des  „7. Europäischen Filmfestivals der Generationen“  das in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar stattfindet, zeigte das FORUM Filme, die das Altern in seinen unterschiedlichsten Formen, mal komödiantisch, mal ernst thematisieren. Ob Alzheimer, alternative Lebensformen oder die Erfüllung eines letzten Wunsches, mit „Ein Mann namens Ove“,  „Still Alice“ oder der Komödie  „Man lernt nie aus“  haben wir diese Jahr wieder ein hohe Zahl an Besuchern ansprechen können . Etwa 500  Kinofreunde fanden den Weg in die Halle, trafen Nachbarn und Bekannte und  erfreuten sich an den ausgewählten Filmen.

Dank professionell-technischer Unterstützung und begleitet von kinotypischen Snacks wie Eiskonfekt, Popcorn und Nachos kam authentische Film-Festival Atmosphäre in der Turnhalle des TVR auf. Im Anschluss an die Filme wurde darüber hinaus mit Fachleuten und Lokal-Prominenz diskutiert, was rege Zustimmung im Publikum fand. Das „Europäische Filmfestival der Generationen“ ist eine europaweite Veranstaltungsreihe zu den Themen Altern und demografischer Wandel  – das FORUM ist seit 2015 auch mit dabei. Es  trägt wie kein anderes Festival zum Dialog der Generationen bei.

Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle an alle Helfer, dem TV und auch der Gaststätte „Turnerheim“. Wenn der Termin passt, sind wir auch 2017 wieder mit dabei!

>>>Hier Klicken: Bilder und Eindrücke zum Filmfestival der Generationen in Rheingönheim